Group Poire Suisse

Quelle: Sedrik Nemeth (Fotograf)

v. l. n. r. Bruno Rüedi, Benno Amiet (GEISER agro.com), Christian Bertholet (fenaco Genossenschaft), Michael Weber (VariCom), René Ebener (Romandie Fruits), Andrea Iseppi (ISEPPI AG), Martin Ammann (Tobi Seeobst AG), Max Stauffer (fenaco Steffen Ris).

Die „Groupe Poire Suisse“ (GPS) trifft am 15. Januar 2018 erstmalig auf das Design und die Kartonagen von FRED®. An der Sitzung sind die Qualitätskriterien für die Marke für die Verkaufssaison 2018 festgelegt worden.